WAS IST

EINE MALA?

Seit tausenden von Jahren wird sie schon von Yogis, Hindus und Buddhisten getragen - eine Mala. Meditationskette, ähnlich unserem Rosenkranz, und auch Schmuckstück. Um den Hals getragen oder um das Handgelenk unterstützt sie dich auf deinem spirituellen Weg und hilft dir dabei, deine Ziele zu manifestieren.


In der Meditation stärkt eine Mala das Zusammenwirken von Körper und Geist und erinnert dich, dich auf deine Atmung und auf dich selbst - deinen Geist - zu konzentrieren. Du kannst deine Mala traditionell als Gebetskette zur Meditation verwenden, aber sie kann auch völlig unabhängig von Religion und Lebensstil als Erinnerung an positive Intentionen getragen werden.


Allein das Tragen von Perlen hat auf viele Menschen einen positiven und beruhigenden Effekt. Die Perlen nehmen deine Körper-Energie auf und speichern sie in sich, während sie gleichzeitig auch ein Stück ihrer eigenen Energie an dich abgeben. Aus diesem Grund ist eine Mala auch ein sehr persönlicher Gegenstand, zu dem Du schon nach wenigen Tagen eine ganz besondere Beziehung entwickelst.


Deine Mala ist sowohl dein ganz persönliches Schmuckstück, als auch Begleiter auf deinem Weg zu mehr Ruhe, Gelassenheit und einem positiven Leben.

 

ANFRAGEN UND BESTELLUNGEN

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.